Warnung vor der WerbeWert Verlagshaus GmbH aus Andernach
„Warnung vor der WerbeWert Verlagshaus GmbH aus Andernach”
0

Warnung vor der WerbeWert Verlagshaus GmbH aus Andernach

Die WerbeWert Verlagshaus GmbH, Läufstraße 8, 56626 Andernach und ihre Geschäftsführerin Petra Schwickert versuchen derzeit, mit Anrufen und Trickformularen an kostenpflichtige Verträge zu gelangen und verunsichern mit dieser Masche unzählige Gewerbetreibende und Freiberufler in ganz Deutschland. Die Masche ist alt und offenbar sehr effektiv, hängen sich doch viele weitere Abofallenbetreiber daran.

Wer ist die WerbeWert Verlagshaus GmbH

Die WerbeWert Verlagshaus GmbH ist in das Handelsregister bei dem AG Koblenz HRB 25989 eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist ausweislich der Handelsregistereintragung die Erstellung von Druckerzeugnissen und Werbemitteln, Bildbearbeitung/Bildretuschen, Printdesign, Werbekonzeptionen, Medienberatung sowie die Werbung jeglicher Art, Erstellung und Verkauf von Illustrationen, Grafiken, Werbetexten, Werbeberatung. Die Gesellschaft ist im Januar 2018 gegründet worden, das Stammkapital beträgt 25.000 €.

Die Masche der WerbeWert Verlagshaus GmbH

Alles beginnt mit einem Anruf, einem sog. Cold-Call, also einem rechtswidrigen Werbeanruf. Aus einem Call Center werden Freiberufler und Gewerbetreibende angerufen, die in der Vergangenheit ein Inserat in einem Printmedium aufgegeben hatten. Am Telefon wird behauptet, dass es um dieses Inserat und die nächste Ausgabe einer Informationsbroschüre ginge. Man sei spät dran und wenn man erneut inserieren wolle, müsse man jetzt sofort ein entsprechendes Formular unterzeichnen, damit die Anzeige in der nächsten Ausgabe erscheinen kann.

Unmittelbar darauf kommt dann auch ein entsprechendes Trickformular per Mail oder Fax, welches unterschrieben und zurückgesandt werden soll. Der Angerufene geht dann aufgrund des höchst geschickten Storytellings davon aus, dass es sich um die Anzeige des Verlags handelt, mit dem er bereits eine Geschäftsbeziehung unterhält. Da er unter straken zeitlichen Druck gesetzt wurde, unterschriebt er das Formular und sendet dieses dann zurück. Und schon schnappt die Abofalle zu!

Rechnung der WerbeWert Verlagshaus GmbH

Die Rechnung der WerbeWert Verlagshaus GmbH hat es dann in sich. Den meisten betroffenen fällt dann erst auf, dass sie einer Abofalle aufgesessen sind und die WerbeWert Verlagshaus GmbH nichts – aber auch gar nichts – mit dem vermeintlichen Vertragspartner zu tun hat. Aber auch hier steckt der Teufel natürlich im Detail. Der Vertrag soll eine Laufzeit von zwei Jahren haben und vier Ausgaben (wovon überhaupt?) pro Jahr beinhalten. Insgesamt haben die Geschädigten nach dem Willen der Abofallenbetreiber also einen Betrag von 2.400 € zu zahlen. Sehr viel Geld für eine quasi nicht existente Gegenleistung. Auf ihrem Trickformular gibt die WerbeWert Verlagshaus GmbH dann noch an, dass sie „behördenunabhängig – ohne öffentlichen Auftrag" handele. Uns sind unzählige seriöse Unternehmen bekannt. Keines davon hat eine solche Klarstellung nötig. Das ist der typische Sprech solcher Abofallenbetreiber.

Bürgerinformationsbroschüre: Gegenwert der WerbeWert Verlagshaus GmbH?

Der Gegenwert der WerbeWert Verlagshaus GmbH beträgt gelinde gesagt: nichts. Angeblich wird eine Bürgerinformationsbroschüre (was auch immer das sein mag) erstellt mit einer Auflage von angeblich 1.500 Exemplaren. So wird es jedenfalls im Kleingedruckten behauptet.

Abwehr der Forderungen der WerbeWert Verlagshaus GmbH

Forderungen, die unter den oben beschriebenen Umständen zustande gekommen sind, lassen sich abwehren. Unsere Kanzlei hat in den letzten Jahren unzählige Mandanten gegen diese oder ähnliche Maschen erfolgreich vertreten. Leider zahlen viel zu viele Betroffene in der Hoffnung, dann ihre Ruhe zu haben. Dadurch wird das Geschäftsmodell dieser Unternehmen aber nur noch gestützt. Sind Sie ebenfalls in die Abofalle der WerbeWert Verlagshaus GmbH getappt und sehen sich mit Rechnungen und Forderungen konfrontiert? Melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail ( office@LL-ip.com ) bei uns und wir vertreten Ihre Interessen schnell, kompetent und bundesweit.

 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Standort München: Fon +49(0) 89 255 444 24
E-Mail:
office[at]LL-ip.com
 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Unsere digitale Visitenkarte zum Download:

 
 
Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie benötigen eine fundierte Beratung? Nutzen Sie unser Kontakt-formular, wir melden uns bei Ihnen umgehend.

 
  • Warnung vor MK Branchenfinder und Mürside Kahraman
    Warnung vor MK Branchenfinder und Mürside Kahraman
  • Warnung vor der Marber GmbH und dem Verlag für gewerbliche Auskunftsmedien
    Warnung vor der Marber GmbH und dem Verlag für gewerbliche Auskunftsmedien
  • Warnung vor der WerbeWert Verlagshaus GmbH aus Andernach
    Warnung vor der WerbeWert Verlagshaus GmbH aus Andernach
  • Warnung vor Büro für Gewerberegistrierung UG und Gewerbedatenregistrierung
    Warnung vor Büro für Gewerberegistrierung UG und Gewerbedatenregistrierung
  • Warnung vor der Copion UG und Brancheo aus Neumünster
    Warnung vor der Copion UG und Brancheo aus Neumünster
  • Warnung vor MM Access AG und Das Blaue Branchenbuch
    Warnung vor MM Access AG und Das Blaue Branchenbuch
  • Warnung vor abvz und Peters Online Verlag GmbH
    Warnung vor abvz und Peters Online Verlag GmbH
  • Vorsicht vor Goldex Marketing GmbH Schweiz und Anrufmasche
    Vorsicht vor Goldex Marketing GmbH Schweiz und Anrufmasche
  • Warnung vor Regionaler Telefonbuchverlag der Optima-Computer GmbH
    Warnung vor Regionaler Telefonbuchverlag der Optima-Computer GmbH
  • Warnung vor branchenregional24.de und IWS Interactive Webmarketing Service UG
    Warnung vor branchenregional24.de und IWS Interactive Webmarketing Service UG