Auszug aus unserem urheberrechtlichen Leistungsspektrum:

  • Umfassende Beratung über die urheberrechtliche Schutzfähigkeit und den Schutzumfang
    Ihres Urheberrechts oder Leistungsschutzrechts;
  • Rechtsverfolgung durch Berechtigungsanfragen und Abmahnung der Verletzer;
  • Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung urheberrechtlicher und
    urheber-strafrechtlicher Ansprüche;
  • Verfassen von Lizenzverträgen über die Einräumung und Übertragung von Nutzungsrechten

URHEBERRECHT

Sie sind Künstler, Programmierer, Musiker, Architekt oder sonstiger Schöpfer künstlerischer Werke?
Dann sind Sie bei LL-ip richtig aufgehoben!

Kreative laufen deutlicher und häufiger Gefahr, Opfer von Plagiaten zu werden als Akteure anderer Branchen. Es liegt in der Natur geistiger Schöpfungen begründet, dass die entsprechenden Leistungen, die oft unter enormen Zeit-, Finanz- und Kreativaufwand geschaffen wurden, durch einen nur geringen Aufwand nachgeahmt werden können; ein Missverhältnis, das durch die Digitalisierung der Werke nochmals potenziert wurde.

Namentlich Musik, Software oder im Internet veröffentlichte Bilder lassen sich ohne nennenswerten Aufwand beliebig oft und ohne Qualitätsverlust vervielfältigen. Plagiate finden sich jedoch auch außerhalb der Digitalisierung, wie Beispiele aus der Rechtsprechung zu Werken der Architektur, Möbel oder etwa des Modedesigns belegen.

Das Urheberrecht schützt daher künstlerische Leistungen ohne jeden Formalakt qua Schöpfung. LL-ip hilft Ihnen dabei, Ihre Rechte an Ihren Schöpfungen durchzusetzen, berät Sie umfassend bereits im Vorfeld von Verletzungsstreitigkeiten und erstellt für Sie maßgeschneiderte Lizenz-, Verlags-, Software- und Künstlerverträge.

VERTRÄGE UND LIZENZEN

Im Entertainment Law, das maßgeblich durch das Urheberrecht beeinflusst wird, entwirft und verhandelt LL-ip für Sie maßgescheniderte Lizenzverträge. LL-ip vertritt sowohl Rechteinhaber als auch Verwerter der Entertainmentbranche und unterstützt diese bei der optimalen Vermarktung ihrer Werke. Denn nur durch den Abschluss umfassender und weitsichtiger Lizenzverträge verhindern Sie nachfolgende Streitigkeiten über die Reichweite der eingeräumten Rechte und der damit verbundenen Pflichten.

ÄUSSERUNGS- UND PRESSERECHT

LL-ip berät zudem in den Bereichen des Äußerungsrechts und des Presserechts. LL-ip setzt wahlweise für seine Mandanten Gegendarstellungs-, Widerrufs- oder Schadensersatzansprüche durch oder verteidigt gegen rechtsgrundlose Ansprüche. Zu solchen widerstreitenden Interessen kommt es meist dann, wenn über gesellschaftliche oder politische Ereignisse in Presse, Fernsehen oder im Internet berichtet wird. Hier steht dann das Interesse der Journalisten oder Verleger der entsprechenden Medien dem Interesse entgegen, das ein von der Berichterstattung Betroffener an dem Schutz seines Persönlichkeitsrechts hat.

BILDRECHTE / FOTORECHTE

Immer häufiger wird die Jusrisprudenz durch die wachsenden Möglichkeiten des Internets vor neue Fragen der Rechtmäßigkeit der Verbreitung und Weitergabe von Bildern und Fotos gestellt. Urheberrechtsverletzung sind an der Tagesordnung und bedrohe nicht selten die Existenz der Fotografen und Künstler.

LL-ip setzt die Rechte von Urhebern gegen die von Ihnen mißbilligte Veröffentlichung von Bildern durch. Dabei stehen dem verletzten Urheber nicht nur Unterlassungs-, sondern insbesondere auch Schadensersatzansprüche zu. Diese werden dann im Wege einer fiktiven Lizenzgebühr berechnet. Sollten Sie eine Verletzung Ihrer Urheberrechte feststellen, ist möglichst unverzügliches Handeln geboten. LL-ip berät Sie hierzu umfassend und sorgt für die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte.

 

FILESHARING

Ein in den Medien und der Öffentlichkeit  kontrovers diskutiertes Thema sind Abmahnungen wegen der Nutzung von Internet-Tauschbörsen (Filesharing). Die Inhaber von Urheberrechten an Musik- und Filmwerken überwachen dabei die bekannten Peer-to-Peer Netzwerke und verfolgen vermeintliche Urheberrechtsverletzer mit Abmahnungen, Einstweiligen Verfügungen oder Klagen. Das Herunterladen bzw. Hochladen von urheberrechtliche geschützten Werken stellt häufig eine Verletzung des Urhebers dar, da die Werke ohne dessen Zustimmung vervielfältigt bzw. öffentlich zugänglich gemacht werden.

In diesem Bereich gibt es viele offene Rechtsfragen, die bislang noch nicht geklärt worden sind. Hierzu gehört insbesondere die Frage, wie weit die Haftung des Anschlussinhabers reicht. Aber auch sonst gibt es immer wieder Angriffpunkte, hinsichtlich derer sich die ausgesprochenen Abmahnungen der Rechteinhaber als unbegründet erweisen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich dabei in der Regel um ein "Massengeschäft" handelt, wird häufig nicht sorgfältig recherchiert und Abmahnungen ungerechtfertigt ausgesprochen. LL-ip bietet hier individuelle Beratung und klärt über die Erfolgsaussichten der Gegenwehr auf. Wichtig ist jedenfalls, dass Sie eine ausgesprochene Abmahnung ernst nehmen und LL-ip unverzüglich kontaktieren. Hierzu stehen Ihnen unter der Rubrik "Soforthilfe bei Abmahnung" Informationen und ein Kontaktformular bereit.   

 

LL-ip: Legal Solutions for Innovators.

 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Standort München: Fon +49(0) 89 255 444 24
E-Mail:
office[at]LL-ip.com
 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Unsere digitale Visitenkarte zum Download:

 
 
Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie benötigen eine fundierte Beratung? Nutzen Sie unser Kontakt-formular, wir melden uns bei Ihnen umgehend.

 
  • Warnung vor OBV Online Business Verlag aus Zürich
    Warnung vor OBV Online Business Verlag aus Zürich
  • Warnung vor Regio Marketing GmbH
    Warnung vor Regio Marketing GmbH
  • Warnung vor E&S Marketing AG, City Inkasso GmbH und IhrOnlineVerlag.com
    Warnung vor E&S Marketing AG, City Inkasso GmbH und IhrOnlineVerlag.com
  • Warnung vor Firmenverzeichnis Online der Firmenverzeichnis Service SRL
    Warnung vor Firmenverzeichnis Online der Firmenverzeichnis Service SRL
  • Richtiges Verhalten bei einer Abmahnung wegen Filesharings
    Richtiges Verhalten bei einer Abmahnung wegen Filesharings
  • Vorsicht vor „Büro- und Abrechnungsservice Mark GmbH“ Leipzig
    Vorsicht vor „Büro- und Abrechnungsservice Mark GmbH“ Leipzig
  • Vorsicht: ECS Financial Pro droht mit Abmahnung wegen Wettbewerbsverstoß
    Vorsicht: ECS Financial Pro droht mit Abmahnung wegen Wettbewerbsverstoß
  • Kredit: Bearbeitungsgebühr gegenüber Unternehmern und Verbrauchern unzulässig!
    Kredit: Bearbeitungsgebühr gegenüber Unternehmern und Verbrauchern unzulässig!
  • Vorsicht vor Medienconcept AG Zug und TOP Inkasso
    Vorsicht vor Medienconcept AG Zug und TOP Inkasso
  • Vorsicht vor Enrico Fonzo (Medienverlag Mueller) und National Inkasso
    Vorsicht vor Enrico Fonzo (Medienverlag Mueller) und National Inkasso