Auszug aus unserem Leistungsspektrum im Bereich Marken- und Produktpiraterie:

  • Überwachung / Monitoring von Schutzrechten
  • Beurteilung von Kollisionsfällen / des Konfliktpotentials zwischen Ihren Schutzrechten und Benutzungen / Waren Dritter
  • Rechtsverfolgung durch Berechtigungsanfragen und Abmahnung der Verletzer
  • Veranlassung von Zoll- / Grenzbeschlagnahmen

MARKEN & PRODUKTPIRATERIE

Marken- und Produktpiraterie verursacht bei den betroffenen Unternehmen schwere wirtschaftliche Schäden, birgt nicht selten erhebliche gesundheitliche Risiken für die Verbraucher und bedroht mitunter ganze Volkswirtschaften. Die Bezeichnung von Marken- und Produktpiraterie als "opferloses Verbrechen" verkennt diese Umstände und das Ausmaß des Phänomens, das sich unterdessen zu einem Multimilliarden-Euro Geschäft entwickelt hat und kaum mehr eine Branche ausnimmt. Gleich, ob Bekleidung, Automobile, Software, Musik, Lebensmittel oder Investitionsgüter; tatsächlich bleibt unterdessen kaum mehr eine Branche von Piraterie verschont.

Mit der „Enforcement-Richtlinie“ ((EnfRL) Nr. 2004/48/EG) hat der europäische Gesetzgeber einen europaweiten zivilrechtlichen Mindeststandard für Durchsetzungsmöglichkeiten der Rechte am geistigen Eigentum geschaffen, die verwaltungsrechtlich von der „Piraterie-Verordnung“ (Nr. 1383/2003/EG) flankiert wird. Diese Normen bieten wirkungsvolle Instrumentarien zum Vorgehen gegen Marken- und Produktpiraterie, deren Bekämpfung einen Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit darstellt.
LL-ip berät interdisziplinär und beschränkt sich nicht lediglich auf die Rechtsverfolgung, wenn ein Schaden bereits eingetreten ist. Vielmehr informiert Sie LL-ip umfassend zum präventiven Vorgehen durch den Einsatz organisatorischer sowie technischer Mittel gegen Marken- und Produktpiraterie, berät Sie bei der Schulung von Mitarbeitern und unterstützt Sie bei der Gestaltung von Verbraucherinformationen.

Selbstverständlich vertritt LL-ip Sie bei repressiven Maßnahmen durch Einschaltung und Koordination der Zoll- und Strafverfolgungsbehörden sowie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte vor den deutschen und europäischen Gerichten.

 

LL-ip: Legal Solutions for Innovators.

 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Standort München: Fon +49(0) 89 38 666 070
E-Mail:
office[at]LL-ip.com
 
LoschelderLeisenberg
Intellectual Property Law

Unsere digitale Visitenkarte zum Download:

 
 
Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie benötigen eine fundierte Beratung? Nutzen Sie unser Kontakt-formular, wir melden uns bei Ihnen umgehend.

 
  • Vorsicht vor Net Partner GmbH Emmendingen und Deutsches Firmenverzeichnis
    Vorsicht vor Net Partner GmbH Emmendingen und Deutsches Firmenverzeichnis
  • Vorsicht vor der RWE Marketing DOO und Media Service Center Ltd.
    Vorsicht vor der RWE Marketing DOO und Media Service Center Ltd.
  • § 128a ZPO: Unsere Erfahrungen mit der Videoverhandlung
    § 128a ZPO: Unsere Erfahrungen mit der Videoverhandlung
  • Warnung vor RSG Registrierungsstelle für Gewerbetreibende GmbH Hamburg
    Warnung vor RSG Registrierungsstelle für Gewerbetreibende GmbH Hamburg
  • Vorsicht vor Acquisa Dienstleistung GmbH und Das Regionale Firmenportal
    Vorsicht vor Acquisa Dienstleistung GmbH und Das Regionale Firmenportal
  • Kameraattrappe löst Unterlassungsanspruch aus
    Kameraattrappe löst Unterlassungsanspruch aus
  • BattG 2021: Das neue Batteriegesetz – was ändert sich, was ist zu beachten?
    BattG 2021: Das neue Batteriegesetz – was ändert sich, was ist zu beachten?
  • Warnung vor der Digi Medien GmbH und brancheneintrag.online
    Warnung vor der Digi Medien GmbH und brancheneintrag.online
  • Warnung vor NS Partner Gmbh und Regionales Firmenverzeichnis
    Warnung vor NS Partner Gmbh und Regionales Firmenverzeichnis
  • Warnung vor DBV Verlagsgesellschaft mbH und Firmenverlag 24
    Warnung vor DBV Verlagsgesellschaft mbH und Firmenverlag 24